Gruppenführungen

Das Wandern als Motiv in der Kunst
Caspar David Friedrichs berühmtes Gemälde „Wanderer über dem Nebelmeer“ aus der Hamburger Kunsthalle bildet den Ausgangs- und Höhepunkt der Sonderausstellung. An Meisterwerken von Künstlern wie z.B. Blechen, Schinkel, Courbet, Hodler und Gauguin wird verdeutlicht, wie facettenreich das Motiv des Wanderns in der Kunst des 19. Jahrhunderts behandelt wurde.
Dauer: 60 Minuten
Deutsch: 90 € zzgl. Eintritt, fremdsprachig: 100 € zzgl. Eintritt
max. 23 Personen

Hier buchen

Buchbar auch unter Tel. +49 30 266 42 42 42 sowie per E-Mail an service@smb.museum

Gruppenbesuche sind ausschließlich in Verbindung mit einer gebuchten Führung möglich. Lizenzführungen in der Sonderausstellung sind nicht gestattet.

Gustave Courbet: Die Begegnung oder Bonjour Monsieur Courbet, 1854 | Musée Fabre, Montpellier | © Musée Fabre de Montpellier Méditerranée / Frédéric Jaulmes